MUNAU 2020

Vom 30.01 bis zum 01.02 durften wir zu siebt an der Augsburger MUN mit dem Leitmotiv „It´s our world“ am Maria Ward Gymnasium teilnehmen. Lea (9pP), Johannes (Q12) und Marco (Q12) vertraten die Ukraine, während Dinah (9pP), Vinzenz (10a), Chiara Ue. (Q12) und Chiara R. (Q12) die Dominikanische Republik repräsentierten.

Am Donnerstag erwartete uns eine tolle Eröffnungszeremonie, das erste Kennenlernen unserer Komitees und eine Party in der Mahagoni Bar. Am Freitag wurde dann den ganzen Tag debattiert. Wir behandelten wieder sehr wichtige und aktuelle Themen, denn es ist unsere Welt und wir alle können sie verbessern. Am Samstag hatte dann jedes Komitee geeignete Lösungen für die Bewältigung verschiedener Probleme auf der ganzen Welt gefunden.

Mit einer schönen Abschlusszeremonie und vielen neuen Bekanntschaften verabschiedeten wir uns von MUNAU 2020. Sie war zwar leider auch die letzte MUN für uns Zwölftklässler/-innen, aber einen besseren Abschied hätten wir uns nicht vorstellen können!

Wir danken Frau Schreiber für die, wieder einmal, wunderbare Organisation!

(Chiara Rangone, Q12)