Informationen für Neuinteressierte

Informationen für Neuinteressierte

Auf diesen Seiten kann man sich ein Bild über das 'Anna' machen.

Weitere Informationen ...

Die Sommerferien stehen vor der Tür!

Allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, dem gesamten Kollegium und den Verwaltungsangestellten wünschen wir erholsame Urlaubs- und Ferientage.

Während der Sommerferien sind Direktorat und Sekretariat an folgenden Tagen jeweils von 10 bis 12 Uhr geöffnet: 01.08.-05.08.; jeweils am Mittwoch, dem 10., 17. und 24.08.; ferner jeweils täglich: 05.09.-09.09. und 12.09.2022.

Die Schule beginnt wieder am Dienstag, dem 13. September 2022,
um 8.00 Uhr für Jgst. 6-10 im jeweiligen Klassenzimmer (s. Aushang),
um 8.30 Uhr für Jgst. 5 in der Turnhalle Ost,
um 8.00 Uhr für Jgst. 11 in der Turnhalle West und
um 9.30 Uhr für Jgst. 12 in der Turnhalle West.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Schuljahr 2022/23!

(Die Schulleitung)

Camerata Annensis beim Musikfest der Gymnasien Schwabens

Die Camerata Annesis qualifizierte sich in diesem Jahr nach einem Juryvorspiel an der Schule für das Musikfest der Gymnasien Schwabens in Marktoberdorf und spielte dort neben anderen ausgewählten Ensembles am 22. Juli 2022 auf der großen Bühne.

Zu Gehör wurde dabei „Herzwunden“ von Edvard Grieg gebracht sowie ein Werk von Antonin Dvorák („Humoresque“).

(Michaela Graba)

Suchtprävention – Besuch der Anonymen Alkoholiker (AA)

In den Klassen der Jahrgangsstufe 8 wurde im Rahmen der Projektwoche am Ende des Schuljahres  eine Informationsveranstaltung zum Thema Alkohol durchgeführt:

Mitglieder der der Anonymen Alkoholiker, die selbst eine Entzugstherapie erfolgreich durchgeführt haben, berichteten über ihre persönlichen Erfahrungen. Dabei wurde deutlich, welch lebensverändernde Umbrüche oft notwendig sind, um sich von einer Alkoholsucht zu lösen.

(mehr …)

BEETHOVEN RECONSTRUCTED!

Beethoven, Rhymes & Beats – mit Rappern aus unserer Schule!

Ludwig van Beethoven ist mittlerweile über 250 Jahre alt – und ein alter Hut? Über 50 Augsburger Jugendliche (darunter Emil, Michael und Tyrik aus der Q11) gestalten zusammen mit einer ganzen Latte Musik-Profis getreu dem Motto „Aus Alt mach Neu“ ein Konzert nur mit Beethoven-Musik …, aber mit Groove: Aus Beethoven-Klassikern werden frische Songs mit Rap-Texten – Made in Augsburg!

Ein Abend mit vielen jungen Talenten und ordentlich Wumms – Beethoven: Roll Over!

Das große Abschlusskonzert findet am 28. Juli 2022 um 20.45 Uhr im Rahmen des Kulturprogramms der Kanuslalom-WM auf dem Rathausplatz statt! Der Eintritt ist frei!

Kommen, supporten, tanzen, jubeln!

Brauereibesichtigung der Kasse 10a bei “Schwarzbräu”

Endlich wieder eine Exkursion in den Chemiebetrieb!

Die Klasse 10a besuchte am 14. Juli 2022 die Brauerei Schwarzbräu in Zusmarshausen. Der ehemalige Annenser und jetzige Braumeister, Johannes Schönauer, erläuterte mit viel Herzblut den Brauprozess. Zuerst ist das gekeimte Korn, das Malz. Dies kommt dann nach weiteren Schritten in den Maischbottich, in dem Wasser und Malz zusammenkommen. Beim Maischen wird Stärke aus dem Malz gelöst. Danach kommt die “Maische” in  den Läuterbottich, wo das Flüssige (Würze) vom Festen getrennt wird.  Jetzt wird’s heiß, richtig heiß, die Würze wird in der Sudpfanne gekocht. Bevor nun die Hefe loslegen kann, aus Zucker Alkohol zu machen, muss die heiße Würze abkühlen. Im letzten Schritt geht’s vom Gärbottich in den Lagertank und schließlich in die Flasche.

(Silke Trebbels)

Schulsportehrung 2022 mit musikalischer Umrahmung durch das ,Anna’

Anlässlich der Schulsportehrung am 13. Juli 2022 zeichnete Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo zahlreiche Schul-, Vereins- sowie Verbandsvertreterinnen und -vertreter für ihren herausragenden Einsatz für den bayerischen Schulsport aus. Dem Festakt im Kaisersaal der Residenz wohnten unter anderem die ehemalige Weltklasse-Para-Sportlerin und jetzige Realschullehrerin Anna Schaffelhuber sowie der Bob-Juniorenweltmeister Lukas Koller bei und berichteten von ihren Erfahrungen im Zusammenspiel von Sport und Schule. Die musikalische Umrahmung durch Schülerinnen und Schüler unserer Schule (Lotta 8a, Jack 9b, Nina 9pM, Emilia und Lucia 10M, Marie Catherine und Raphaela Q12) wurde sowohl von den Zuhörerinnen und Zuhörern wie auch vom Kultusministerium sehr gelobt.

(Michaela Graba)

Radschullandheim der 8a und 8b in Rappershausen

Bei bestem Wetter wuchs unsere Vorfreude auf die gemeinsamen Aktivitäten, trotz vierstündiger Busfahrt. Nachdem den Schülerinnen und Schülern die Erlebnisse eines Skilagers im letzten Schuljahr verwehrt geblieben waren, fand man dieses Jahr mit dem Radschullandheim in Rappershausen einen nahezu perfekten Ersatz. Die wenig besiedelte und weitreichende fränkische Landschaft rund um Rappershausen – wir sahen genauer gesagt nur ein Auto in Rappershausen – eignete sich besonders gut für Mountainbike-Touren durch die örtlichen Wälder und Dörfer, die von vielen schönen Fachwerkhäusern geprägt waren.

(mehr …)

Bild des Monats Juli 2022

‘Hope’

anlässlich der Benefizveranstaltung ‘Ein Funke Hoffnung’

Technik: Digitale Bildbearbeitung
Fächerverbindung zwischen Kunst und Informatik

Einzelbilder von Teodora und Nando, Klasse 6b

(Christian Odato)

Trainingsendspurt: Transalp Sixt beim Konditionstest am Breitenberg

Am 26. Juni 2022 hieß es für die Transalp-Gruppe Sixt früh aufstehen. Der erste Fitnesstest im Gebirge stand an. An einem warmen, wolkenlosen Sommermorgen trafen sich 14 Schülerinnen und Schüler, Herr Sixt und Herr Statt mit ihren Bikes um 9.00 Uhr am Füssener Bahnhof. Noch wussten wir nicht, welch anstrengender Tag vor uns liegen würde. Hochmotiviert und voller Spannung starteten wir in Richtung Pfronten.

(mehr …)

Aus Tradition modern - in necessariis unitas, in dubiis libertas, in omnibus caritas