Aus Tradition modern

in necessariis unitas, in dubiis libertas, in omnibus caritas

Bezirksfinale Sportklettern in Sonthofen

Wie in den Vorjahren war auch der Kletterwettkampf 2018 eine faire sportliche Veranstaltung. Dieses Mal durften wir ins schöne Allgäu reisen, genauer, in die neue Kletterhalle in Sonthofen. Hier trafen sich die besten Schulmannschaften aus ganz Schwaben, um sich im Leadklettern, Bouldern und Speedklettern zu messen. Jedes Team bestand aus maximal sechs Sportlern/-innen.

In Wettkampfklasse II siegte das Team des Gymnasiums bei St. Anna vor Sonthofen und Weißenhorn und qualifizierte sich hiermit für das Landesfinale in Augsburg am 5. Juli 2018.

Herzliche Glückwünsche gehen an: Nele Haffner (8 P), Helena Schuster (8 P), Sophia Grashei (8 M), Annika Schkoda (10 b), Anouk Haffner (Q 11) und Adrianos Klits (Q 11).

(mehr …)

Gedicht des Monats April

“Pokemon Go” – das etwas  andere Frühlingsgedicht

 

Der Himmel wieder in blauem Glanz

erstrahlet über den Fluren

Zwei tapfere Trainer ihr Leben ganz

dem Jagen haben verschworen

 

(mehr …)

Erfolg beim Landesfinale ‘Jugend debattiert’

Im Senatssaal des Bayerischen Landtags beglückwünschte Kultusminister Bernd Sibler persönlich die diesjährigen Landessieger/-innen des Wettbewerbs ‘Jugend debattiert’, der 2018 eine Rekordzahl von 26.000 Teilnehmer/-innen verzeichnete: “Ihr könnt stolz auf eure Leistung sein!”

Von unserer Schule erreichte Fiona S. (Q 12; im Bild mit Herrn Kirchmair vom Kultusministerium) beim Landesfinale in der Debatte Altersgruppe 2 (Jahrgangsstufen 10-12/13) einen beeindruckenden 3. Platz – wir gratulieren herzlich zu diesem Erfolg!

(Fachschaft Deutsch)

Spanienaustausch 2017/18 (II): ‚Anna‘ im spanischen Baskenland

Warten … sehr, sehr viel warten. Wenn man uns fragt, was den Spanienaustausch dominiert hat, dann wird wohl jeder von uns genau das antworten. Denn wenn sich ein Klischee über Spanier auf diesem Austausch bestätigt hat, dann ist es ihre ‚Gelassenheit‘ beim Zu-spät-Kommen. Auch davon abgesehen haben wir ausschließlich ‚typische Spanier‘, also extrem gelassene, temperamentvolle, liebenswerte und immer zum Feiern aufgelegte Spanier/-innen kennengelernt.

(mehr …)

Skilager des Sportadditums der Q11

Vom 6. bis 9. März 2018 fuhr unser Additums-Kurs zusammen mit Frau Bolg und Herrn Sixt nach Oberstdorf ins Skilager. Am Dienstag nach der 6. Stunde begann unser gemeinsames Abenteuer unerwartet spannend – in 24 Minuten von der Schule zum Augsburger Hauptbahnhof inklusive Kauf eines Bayerntickets: für die Teilnehmer/-innen des Sportadditums keine Herausforderung, sollte man meinen, am Ende wurde es dann aber doch ziemlich knapp. Geschafft haben wir es in den Zug nach Oberstdorf zum Glück jedoch alle und traten die Reise, inklusive eines kleinen Berges zu Fuß an, der sich mit vollgepackten Koffern als nicht unanstrengend erwies und den wir später noch öfter laufen sollten. (mehr …)

“Ihr seid die Zukunft!” – Coaching am ‘Anna’

Auf Einladung der Societas Annensis besuchte der prominente EU-Jugendbotschafter Ali Mahlodji am 11.04.2018 die Schülern/-innen der Mittelstufe des Gymnasiums bei St. Anna. Schon zur Pause war die Turnhalle gut gefüllt, aus den Boxen erschallte Musik und bei den jungen Zuhörern/-innen war die Spannung spürbar. Eine Veranstaltung der Societas für die 8., 9. und 10. Jahrgangsstufe hatte es an der Schule schließlich noch nicht gegeben. Worum genau würde es also gehen? Erste Hinweise gaben die Begrüßung durch den Schulleiter Herrn Schwertschlager und das Vorstandsmitglied Dr. Barbara Gerckens der Societas: Es sollte um die Schüler/-innen selbst gehen, darum, wie die Gestaltung ihres zukünftigen individuellen Bildungs- und Berufsweges in eigener Verantwortung gelingen kann.

(mehr …)

Acht Tage in Lyon: eine großartige Austauschfahrt

Vom 16.-23. März 2018 verbrachten 15 Schüler/-innen aus der 9. und 10. Jahrgangsstufe im Rahmen unseres Austauschs mit dem Lycée Jean Perrin acht Tage in Lyon.

Tag 1: bonjour tristesse …

Ankunft in Lyon in strömendem Regen. Und: Wir lernen gleich, dass auch freitags um 17.30 Uhr in Frankreich teilweise noch Unterricht stattfindet. … Über soziale Netzwerke haben wir uns zuvor schon ein wenig kennengelernt, so ist die Freude groß, sich nun endlich in der realen Welt zu treffen. Nach herzlicher Begrüßung werden wir in die Elternautos verladen und ab geht’s ins Wochenende!

Tag 2+3: week-end en famille

Die ersten beiden Tage verbringen wir in den Familien. Das Wochenende bietet uns Gelegenheit, neben unseren jeweiligen Austauschpartnern/-innen auch unsere Gastfamilien näher kennenzulernen. Und wir schaffen es sogar, uns alle gemeinsam zu verabreden und Zeit miteinander zu verbringen.

Tag 4: La ville de Lyon: visite guidée du centre et rallye

Nach diesem erlebnisreichen Wochenende mit unseren neuen Freunden/-innen lernen wir verschiedene Facetten der Großstadt Lyon kennen: vormittags mit einer Führung durch das mittelalterliche Lyon. Und stellen fest: Wie ähnlich sich doch die Städte Augsburg und Lyon sind: Beide sind Römergründungen am Zusammenfluss zweier Flüsse, beide haben eine große Vergangenheit als Textilstandorte. (mehr …)

Schöne Ferien und frohe Ostertage

wünscht die Schulleitung allen Schülern/-innen und Eltern, Lehrkräften, Verwaltungsangestellten sowie der gesamten Schulfamilie!

(Häschen von Marie, 6 c)

‘Jugend debattiert’ zu Gast bei der „Stiftung Wertebündnis“

Am 13. März 2018 fand in der IHK Akademie, München, die Sitzung des „Wertebündnis Bayern“ zum Thema „Digitale Transformation und Wertefragen“ statt. Neben Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Gesundheit und Journalismus, waren auch Schüler/-innen von ‚Jugend debattiert‘ eingeladen. In einer Debatte zum Thema „Soll ´Bring your own device` an bayerischen Gymnasien eingeführt werden?“ vertrat Valentin Bayas, Q 12, vom Gymnasium bei St. Anna die Contra-Seite. (mehr …)

Schulpartnerschaft mit Fujitsu ausgezeichnet

Als eine von drei Schulen in der Region Augsburg-Stadt wurde das Gymnasium bei St. Anna nun mit dem 2. Platz des Wilhelm-Hübsch-Preises der IHK Schwaben ausgezeichnet und erhält 3.500 Euro Preisgeld für seine Schulpartnerschaft mit der Fujitsu Technology Solutions GmbH. (mehr …)

Gymnasium bei St. Anna Augsburg - seit 1531