Die Klasse 5c erlebt das Fugger-und-Welser-Museum

Die Klasse 5c besuchte an ihrem beim Sauberkeitswettbewerb gewonnenen Wandertag das Fugger-und-Welser-Erlebnismuseum. Bei der Führung „Das Maß aller Dinge“ erfuhren sie Interessantes zu Währungen und Maßeinheiten des 16. Jahrhunderts. Im interaktiven Museum konnten die Schüler/-innen u.a. selbst herausfinden, wie die Kaufleute der Frühen Neuzeit rechneten.

(Christiane Knall und Christine von Kutzschenbach)