Herzlich willkommen am Gymnasium bei St. Anna

Aus Tradition modern - in necessariis unitas, in dubiis libertas, in omnibus caritas

Schüleraustausch mit Lyon

Wir, die 16 Teilnehmer/-innen am Frankreich-Austausch (30.03.2017 bis 07.04.2017 und 11.05.2017 bis 19.05.2017), waren in diesem Schuljahr erstmals eine gemischte Gruppe aus der 9. und 10. Jahrgangsstufe. Die Woche vor den Osterferien verbrachten wir gemeinsam mit unseren Begleitlehrkräften Frau Schmidt und Frau Grabenstein in Lyon, wo wir bei sommerlichen Temperaturen und traumhaftem Wetter von „unseren Franzosen“ herzlichst empfangen wurden. Es war eine sehr schöne und erfahrungsreiche Woche am Lycée Jean Perrin und in unseren Gastfamilien.

(mehr …)

Kreisfinale Leichtathletik 2017

Im Rahmen des Bundeswettbewerbs ‘Jugend trainiert für Olympia’ fand am 23.5.2017 das Kreisfinale Leichtathletik im Ernst-Lehner-Stadion statt. Bei strahlendem Sonnenschein erzielten unsere Mädchen (Wettkampfklasse II) im Siebenkampf (4x100m Staffel, 100m Lauf, 800m Lauf, Hochsprung, Kugelstoßen, Speerwurf, Weitsprung) hervorragende 6294 Punkte. Ob dieses Ergebnis für eine Weiterqualifizierung für das Bezirksfinale ausreicht, werden wir in den nächsten Tagen erfahren.

Im Bild (v.l.) die erfolgreichen Sportlerinnen Isabel Raunecker (10 a), Kristina Fünfer (Q 11), Anna Roemer (9 b), Sophia Glas (10 b), Emily Schuster (10 b), Leonie Henkel (10 b), Leah Mack (Q 11).

(Barbara Joerss)

Die Q 11 informierte sich auf der “vocatium”

Berufsausbildung, Studium oder doch erst ein Auslandsjahr – die Möglichkeiten nach dem Abi sind vielfältig. Ebenso vielfältig sind auch die Fragen der zukünftigen Abiturienten/-innen: Welcher Beruf passt zu mir? Welcher Weg ist der richtige für mich? Unterstützung bei der Beantwortung dieser und weiterer Fragen bot die „vocatium“, Fachmesse für Ausbildung und Studium in der Messehalle in Augsburg, die die Q 11 am 17. Mai 2017 besuchte. Der Besuch erfolgte im Rahmen der P-Seminare und stellt einen Baustein im Konzept der Studien- und Berufsorientierung am Gymnasium bei St. Anna dar.

(mehr …)

Endspurt im Abitur

Lehrer/-innen warten auf ihre Kolloquiumskandidaten/-innen – wir wünschen allen unseren Abiturienten/- innen weiterhin viel Erfolg!

(Schulleitung und Kollegium des Gymnasiums bei St. Anna)

Ausstellung zum Reformationsjubiläum

Aus Anlass des Reformationsjubiläums legte sich die Klasse 7 a kräftig ins Zeug und gestaltete, unter Beteiligung der Parallelklasse 7 b, eine umfangreiche Ausstellung für das “Anna”, die im ersten Stock unserer Schule bestaunt werden kann. Zur Ausstellung gehören sieben Themenplakate, die über Martin Luther, Katholiken und Protestanten, Augsburg als Schauplatz der Reformation, den Bauernkrieg, die Gründung des Gymnasiums bei St. Anna in der Reformationszeit sowie die Rolle des Buchdrucks und der Bibel für die Reformation informieren. Besonderer Blickfang sind ferner ein großes und ein zahlreiche kleine Luther-Porträts, die im Kunstunterricht von Herrn Odato mit der Klasse gestaltet wurden und sich u.a. raffiniert aus einer Vielzahl von Wörtern zusammensetzen. Ergänzend hinzu kommt ein Schaukasten, in dem mit Playmobil-Figuren eine Szene aus dem Bauernkrieg nachgestellt wurde.

Zum Besuch der Ausstellung wird herzlich eingeladen!

(Florian Fischer)

 

Verkehrserziehung in Jgst. 6: “In dieser Stunde geht es um Leben und Tod!”

Diese Aussage erklärte der Polizeibeamte Herr Schlotterer, indem er einen schweren Verkehrsunfall aus der jüngeren Vergangenheit schilderte, bei dem ein Schüler ums Leben gekommen war. Die Schüler/-innen der 6c waren betroffen. Durch eine genaue Kenntnis der Vorfahrtsregeln und allgemein durch das richtige Verhalten im Straßenverkehr – das der Polizist in dieser Stunde vermittelte – sollen Unfälle verhindert werden. Denn die meisten geschehen durch die Missachtung der gängigen Vorfahrtsregeln.

(mehr …)

Theater, Theater – Suchtprävention einmal spielerisch

Am Gymnasium bei St. Anna war am 16.5.2017 ein junges Schauspielerteam von der Kulturschule Leipzig zu Gast und führte den Schülern/-innen der 8. und 9. Jahrgangsstufe ein Theaterstück zum Thema Alkoholsucht vor. Der Titel lautete: „Sucht im Griff – voll daneben!“ und zeigte in ansprechender Weise den Kontrollverlust und mögliche Folgen durch regelmäßigen Alkoholkonsum.

(mehr …)

Safer Internet Day für Eltern

Unter dem Motto „WhatsApp & Co“ fand am 4. Mai 2017 unser Safer Internet Day für Eltern statt. Unsere Medienpädagogin, Frau Vahl, stellte zunächst die Ergebnisse einer schulinternen Befragung zum Medienverhalten der 5. bis 8. Klassen vor.

(mehr …)

HAnnA-Ausflug 2017

Auch in diesem Jahr besuchten die HAnnA-Kinder unter Leitung von Frau Beier die Augsburger Buchhandlung Thalia: Dort hieß es wieder „Ich schenk dir eine Geschichte“ – anlässlich des Welttages des Buches (23. April) bekamen unsere Schüler/-innen jeweils ihr Gratisexemplar des aktuellen Titels „Das geheimnisvolle Spukhaus“, in dem sie z.B. in der HAnnA-Leseecke schmökern können. Mit dieser Aktion leistet unser offenes Ganztagesangebot einen wichtigen Beitrag zur Leseförderung.

(Agnes Beier)

Gratulation!

Die Tennismannschaft Mädchen II des Gymnasiums bei St. Anna wurde am gestrigen 9.5.2017 Stadtmeister – sie konnte sich gegen die Mädchen von Maria Stern und vom Stetten Institut durchsetzen und hat dabei nur einen einzigen Satz verloren.

Wir gratulieren allen Beteiligten zu ihrem Erfolg!

(Anja Reger)

Gymnasium bei St. Anna Augsburg - seit 1531